• Giftköder in Berlin

    Momentan häufen sich, die Meldungen, über Giftköder in unserer Hauptstadt. Es ist kaum zu glauben wie diese Menschen dabei vorgehen. Ob Rasierklingen in Fleischbällchen oder einfach nur Rattengift, es ist gar nicht vorstellbar, dass man als Mensch so sein kann.

    Die B.Z. hat am gestrigen Sonntag einen Artikel veröffentlicht, indem auf die Zunahme der Giftköderfunde hingewiesen wird. In Berlin wurden im Laufe eines Jahres 92 offizielle Giftköderfunde gemeldet. Es ist davon auszugehen, dass die Dunkelziffer noch viel höher liegt.

    Auf der Seite von Giftköder-Radar könnt ihr euch Informieren, ob in eurer Umgebung Giftköder gefunden wurden. Auch Giftköderfundorte können gemeldet werden. Leider ist eine detaillierte Suche mittlerweile nur über eine kostenpflichtige Mitgliedschaft möglich. Auch eine App für Smartphones ist erhältlich. Eigentlich ist es traurig, dass es so etwas überhaupt geben muss.

    Quelle: Der Berliner Atlas der Hundehasser

    von Sven

    Hinterlasse einen Kommentar:

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *